Peter Lindbergh

Ausstellungen  07/10/2017 - 04/02/2018

Kate Moss, Paris, 2015. Vogue Italia. © Peter Lindbergh (Courtesy of Peter Lindbergh, Paris / Gagosian Gallery). Giorgio Armani, S/S 2015

A different Vision on Fashion Photography

Die Ausstellung zeigt 220 der besten Werke von Peter Lindbergh, einem der wichtigsten lebenden Modefotografen.

Lindbergh hat die Modefotografie rundum erneuert, indem er nicht mehr auf unterkühlte Aufnahmen in gestellten Posen setzte, sondern enthemmte Bilder nach dem Stil der Filmkunst und des Tanzes suchte, die nicht nur den Anmut, sondern auch die Schönheit zum Ausdruck bringen. Auf seinen raffinierten Aufnahmen sind die Models der Modewelt aus den 80er und 90er Jahren zu sehen: von Cindy Crawford über Naomi Campbell bis hin zu Linda Evangelista. Mit ihnen wurde die „Ära der Topmodels“ eingeweiht.

Organisation: Consorzio delle Residenze Reali Sabaude

Die Ausstellung wurde von der Kunsthal Rotterdam in Zusammenarbeit mit dem Kurator Thierry-Maxime Loriot und Peter Lindbergh umgesetzt.

Premium Partner: Swarovski 

Sponsor:
Main Sponsor: Lancia YPSILON | Fideuram - Sponsor: Gruppo Aon | Carlo Pignatelli - Media Sponsor: Vogue Italia - Hospitality Sponsor: Ventana Group - Technical Sponsor: Gerla 1927 | Oversea icon187.63 kB)

Plakat der Ausstellung: Kate Moss, Paris, 2015. Vogue Italia. © Peter Lindbergh (Courtesy of Peter Lindbergh, Paris / Gagosian Gallery). Giorgio Armani, S/S 2015

WO
Königshof von Venaria, Kunstsäle, I. Etage

WANN
Vom 7. Oktober 2017 bis zum 4. Februar 2018

WIE
Eintrittskarte für die Ausstellung und Eintrittskarte “Tutto in una Reggia”

Für weitere Informationen: Tel. +39 011 4992333
Bildungseinrichtungen: prenotazioneservizieducativi@lavenariareale.it - Tel. +39 011 4992355

Mit dem Besuch dieser Ausstellung erhalten Sie eine Reduzierung auf den Eintrittspreis zur Ausstellung Arrivano i Paparazzi! Fotografi e divi dalla Dolce Vita a oggi in der Camera – Italienisches Zentrum für Fotografie von Turin.
Außerdem finden diverse Treffen im Königshof von Venaria und der Camera zum Thema dieser Ausstellung statt: Fotografen, Journalisten und Wissenschaftler erzählen den Zuhörern Geschichten über die Fotografie und erklären ihnen deren Bedeutung im Zusammenhang mit der Mode und den Sitten, zwischen Kunst und Kommunikation, Filmsets und geklauten Bildern, Schönheit und Skandalen (für weitere Informationen: camera.to)